Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

„Die Diskussion hat mich überrascht, aber ich stehe für den Dialog, nehme die Argumente der Kritiker sehr ernst“, sagte heute, den 11. Juni 2013 Bildungsministerin Prof. Dr. Waltraud ´Wara´ Wende zur Debatte um den neuen Sachkunde-Erlass. Sie kündigte an, sie werde diesen Erlass noch einmal ändern. „Heimat ist dann wieder drin – die Welt aber auch“, sagte die Ministerin und betonte, dass die heutige Unterrichtswirklichkeit allein mit dem Heimatbegriff nicht ausreichend erfasst sei.

In der Diskussion um die Bezeichnung des Faches HSU werde nun folgende Neufassung umgesetzt: Das Fach soll in Zukunft ´Heimat-, Welt- und Sachkunde´ (HWS) heißen, denn damit seien Unterrichtsinhalte und Unterrichtspraxis gut abgebildet. Im Übrigen sei nie geplant gewesen, die Inhalte des Faches zu ändern. „Zudem“, so Ministerin Wende, „sollten wir in Schleswig-Holstein einen intensiven Dialog über den Begriff Heimat führen. Und dabei soll es um den Zusammenhang von Heimat, Europa und Welt gehen; ganz so wie im Unterricht an unseren Schulen.“