Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

2 DAYS BREAKDANCE-WORKSHOP: Das Motto: «Dance 2 free Your Soul!»

Nach dem erfolgreichen Workshop im letzten Jahr bietet Ambroise Gaglo (G*Soundz Sylt) neue BreakDance-Kurse mit den Trainern «Tiim-Oh & Val Area» an.

Der Workshop findet in der großen Turnhalle am Schulzentrum in der Kampstraße in Westerland auf Sylt unter dem Motto “Dance 2 free Your Soul!” statt. Dieses bedeutet: Tanz, um deine Seele zu befreien!.

Die Choreografen «Tiim-Oh & Val Area» kennen sich bestens in der Szene aus und sind mit ihren BreakDance-Events durch die Welt gereist (Chennai/Indien, Cecina/Italien, Montpellier/Frankreich, Moskow/Russland, L.A./USA und zuletzt Kapstadt/Südafrika).

Beide Choreografen leiten die Workshops und bringen den Kids, Jugendlichen und Interessierten die professionellen Moves (Tanzbewegungen) bei. Bei dem Workshop geht es ebenfalls um Spaß an der Bewegung. Die Kurse sind geeignet für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der Ablauf des Workshops: Samstag, den 08. März: Von 9.30 bis 13 Uhr (inkl. Pausen) und Sonntag, den 09. März: Von 10 bis 13.30 Uhr (inkl.Pausen).

Tiim-Oh & Val Area teilen die Teilnehmer/innen nach einem gemeinsamen «Warmp up» in zwei Gruppen auf z.B. Anfänger & Anfänger-Fortgeschrittene. Beide Kurse werden parallel laufen.

Teilnahme-Gebühren: 30,-€ für 2 Tage.

Der zweitägige BreakDance -Workshop wird von der Gemeinde Sylt unterstützt. Das heißt von 30,-€ übernimmt sie 5,-€ für jeden Sylter Schüler/in. Eigenbeitrag ist dann 25,-€ pro Teilnehmer/in.

Anmeldung nur unter www.groovysoundz.com

G*Soundz Sylt akzeptiert ebenfalls Kultur-Gutscheine des Kreises (Nordfriesland). Vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da der Workshop nur bei genügender Teilnehmerzahl durchgeführt wird. Die Teilnehmerzahl ist ebenfalls begrenzt.

Bekleidung & mehr:

Die Teilnehmer/innen sollen bequeme Sportbekleidung (z.B. eine alte Wollmütze, einen alten Pullover und Jogging-Hose, Tanz/Turnschuhe mit heller Sohle mitbringen (Straßenschuhe sind definitiv nicht erlaubt und werden nicht zugelassen). Die Teilnehmer/innen bringen selber genug zum Essen und zum Trinken mit z.B. Wasser, Saft, Obst …. Erforderliche Pausen werden beachtet.

Bei Fragen steht Ambroise Gaglo Euch gerne zur Verfügung. Tel.: 04651/8891311.

Mehr Informationen über den Workshop und die Choreografen erhalten Sie auf www.groovysoundz.com

 

 

Foto: G*Soundz Sylt