Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Sylter Streetsurfers oder Waveboarders aufgepasst, denn es findet zum dritten Mal auf Sylt ein “Waveboard Workshop und Sylt Cup” am Samstag, 15. Juni 2013 ab 10:00 Uhr in der großen Turnhalle im Schulzentrum statt. Das diesjährige Motto lautet „WaveRiders“.

Streetsurfing heißt auch Waveboarding (eine Kombination aus Snowboarden, Skateboard und Surfen. Diese Sportart ist immer noch ein Trend aus USA (Kalifornien).

Das Event ist hauptsächlich für Sylter Kids, Jugendliche und junge Erwachsene ab 8 Jahren gedacht, aber Jeder ist herzlich willkommen. Der Instructor “Leon” zeigt den Teilnehmern bei dem Workshop die Einführung in die Sportart und die Regeln (Do’s & Dont’s ).

Waveboarding ist nicht nur ein Trendsport, der unglaublich viel Spaß macht, sondern fördert auch das Sicherheit-und Gleichgewichtsgefühl, Koordination, gute Körperhaltung sowie Motorik und vieles mehr, sagt Herr. Hass, der Inhaber des Sylter Sportfachgeschäfts “Intersport Sylt”. Er stellt notfalls den Anfänger-Kursus-Teilnehmern gute und sichere Waveboards inklusiv nötige Schutzausrüstungen zur Verfügung (bei Bedarf bitte rechtzeitig bei Ambroise Gaglo melden) und sponsert zusätzlich zwei angefertigte Pokale für die Gewinner des Contests.

Wir wertschätzen die trendigen Angebote von Ambroise Gaglo für unsere Kinder auf Sylt, deshalb wollen wir auch soweit wir können die ersten 20 Teilnehmer des Workshops mit Wohnsitz auf Sylt unterstützen, das heißt statt 15,-€ bezahlt der Teilnehmer nur 10,-€, denn wir übernehmen 5,-€ für jeden Teilnehmer und sponsern 300,-€ als Geldpreis für die 6 besten WaveRiders, ergänzen Frau Kluth und Herr Andreas Lindacher von der Energieversorgung Sylt

Der Anfänger-Kursus fängt um 10:00 Uhr an und endet um 12:00 Uhr.

Alle Workshop-Teilnehmer/innen sind spätestens 9.30 Uhr vor Ort zu erscheinen. Hier werden die Funktionstauglichkeit, die Sauberkeit der Waveboards und die Schutzausrüstungen geprüft. Teilnahme ab 8 Jahren.

Der Wettbewerb ist nur für Teilnehmer/innen, die sicher fahren können und findet in 2 Kategorien statt. Man muss kein Profi sein, um mitzumachen.

Waveboard Sylt Cup 1: v. 8 bis 12J.. Teilnehmergebühr: 10,-€ [13 – 15 Uhr].

Waveboard Sylt Cup 2: ab 13J.. Teilnehmergebühr: 10,-€ [15:30 – 17:30 Uhr].

Bei dem Wettbewerb werden Parcours aufgebaut. Ausdauer, Schnelligkeit, Kondition, motorische Fähigkeit etc… sind dabei wichtig. Es gibt keine Trickvorführung.

Achtung!: Erforderliche Pausen werden beachtet. Die Teilnehmer/innen bringen bitte eigene und nötige Schutzausrüstungen, bequeme Kleidung (z.B. Jogging-Hose, T-Shirt…), Tanz /Turnschuhe mit heller Sohle (Strassenschuhe sind definitiv nicht erlaubt und werden nicht zugelassen), Geduld, gute Laune sowie genug zum Trinken oder zum Essen z.B. Wasser, Saft, Obst..mit!.

Zuschauer sind nur auf der Tribüne gerne willkommen und Eintritt ist frei. G*Soundz Sylt behält sich aber das Änderungsrecht vor.

“Ich möchte durch meine Events langfristig eine professionelle Plattform für Sport und Kultur für Sylter Kids, Jugendliche und interessierte Menschen aufbauen” so der Veranstalter Ambroise Gaglo und freut sich auf zahlreiche Anmeldungen.

Weitere Infos und vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich unter www.groovysoundz.com da die Veranstaltung nur bei genügender Teilnehmerzahl durchgeführt wird. Bei Fragen steht Ambroise Gaglo Euch gerne zur Verfügung Tel.; 04651/8891311.