Was für den Gourmetkoch die begehrte Auszeichnung mit Michelin-Sternen oder Gaut-Millau-Punkten und damit für den Feinschmecker als passende Location eingestuft wird ist für den handwerklichen Bäckereibetrieb neben der jährlichen Brot- und Stollenprüfung die Auszeichnung mit zu den Besten Bäckern in ganz Deutschland zu zählen. Das Fachmagazin „DER FEINSCHMECKER“ hat sich zum vierten Mal den bundesdeutschen Bäckern gewidmet und die 500 besten Betriebs gekürt. Für die Veröffentlichung haben 25 Mitarbeiter rund 800 Bäckereien von der Nordsee bis zu den Alpen getestet und diese anonym besucht, inspiriert von der Atmosphäre im Geschäft, von der Fachkenntnis und Freundlichkeit des Verkaufspersonals und letztendlich von der Verkostung der Brote, Brötchen und Feingebäck. Unter den 37 in Schleswig-Holstein herausragenden Bäckereien sind zwei auf Sylt zu Hause: Die Bäckerei Abeling in Westerland mit Filiale in Wenningstedt sowie die Bäckerei & Konditorei Ingwersen in Morsum.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch und übermitteln Ihnen nachfolgend den für die jeweilige Bewertung zugeordneten Text:

Bäckerei Abeling

Aus Westerland und Wenningstedt sind die Brote und Brötchen von „Abeling“ nicht wegzudenken. Ungewöhnlich und nordisch ist ein Sylter Algenbrot mit neunzig Prozent Roggenmehl, dem eine Algenbeilage die pikante Note verleiht. Der „Wittenberger Sonnenkliffkruste“ geben dagegen mediterrane Oliven den besonderen Geschmack. Mehr als ein Dutzend Brötchensorten, zumindest in der Filiale in Wenningstedt, bleiben auf Sylt unerreicht. Das Beste daran: Sie schmecken durch die Bank vorzüglich.

Bäckerei & Konditorei Jürgen Ingwersen

Die Sylter Roggenvollkornbrote von „Ingwersen“ und seine Walnussstangen haben es bereits in der Spitzengastronomie und in diverse Supermärkte geschafft. Seine leckeren Brötchen, wie die „Sylter Jungs“ mit Kraftkruste oder die „Smutjes“ aus Sauerteig gehören zum Besten, was die Nordseeinsel zu bieten hat. Friesenkekse oder das feine Teegebäck werden auch im gemütlichen Café im Sommer mit Gartenterrasse, im Inselnorden in Morsum serviert.