Neues von der Insel

Sylt ist stürmisch und salzig und sandig. Syltig eben. Der Wind ruiniert die Frisur, die Möwen schnappen uns das Krabbenbrötchen direkt aus der Hand und noch nach Wochen rieselt Sand aus Tasche und Schuhen – und wir lieben es. Was uns sonst noch begeistert auf der Insel, verraten wir in diesem Blog.”