Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Drei Tage verbrachten Die Geissens einen Kurzurlaub auf der Insel Sylt. Robert und Carmen Geiss hatten sichtlich viel Spass beim Syltweely fahren auf der Whiskeymeile. Nach einem Besuch der Kupferkanne und einer Oldtimerfahrt nach List, trafen Die Geissens Jürgen Gosch. Am Abend besuchten die Geissens das Pony in Kampen auf Sylt. Begleitet wurden die Die Geissens von der bekannten Künstlerin Freddy Reitz.  Am Montag verliessen die Geissens Sylt in Richtung Hamburg.