Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Am Donnerstag, den 17. Oktober 2013 tritt das Jazzbreeze-Quartett im Rahmen ihrer Sylt-Tournee
um 20 Uhr in der Friesenkapelle am Dorfteich auf. Garantiert sind guter Jazz, swingende
Rhythmen und großartige Musiker, denen ihre Liebe zum Jazz bei jeder Note anzumerken ist.
Gegründet wurde die Band von Prof. Dr. Klaus Peter Dencker der im August dieses Jahres das
Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland von Bundespräsident
Joachim Gauck überreicht bekam. Klaus Peter Dencker zählt zu den Begründern der Visuellen Poesie
und ist seit 1970 an internationalen Ausstellungen derselben beteiligt. Er produzierte zahlreiche
Hörfunksendungen und annähernd 100 Dokumentar-, Spiel- und Experimentalfilme für die ARD und
das ZDF. „Jazzbreeze“ ist zudem Ehrenbürger von New Orleans und hat in den letzten 16
Jahren viel in Kanada, USA, Europa getourt und ist jedes Jahr in großer Formation auch
an Pfingsten zu Gast in Wenningstedt-Braderup.

Der Eintritt ist frei, Einlass ab 19.30 Uhr.