Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Die Nordsee Schleswig-Holstein und die Nordsee Niedersachsen treten in diesem Jahr gemeinsam als Gastland “Deutsche Nordsee” vom 10. – 13. Januar auf der Ferienmesse in Bern, Schweiz auf. Rund 40.000 Besucher aus der gesamten Schweiz werden auf der Messe erwartet.

Der Gemeinschaftsstand von der Nordsee Niedersachen und der Nordsee Schleswig-Holstein mit den Partnern St. Peter-Ording, Amrum, Sylt, Büsum und dem Nordsee-Tourismus-Service (NTS) macht mit umfangreichen Informationsmaterial und kompetenter Beratung Lust auf den Urlaub an der deutschen Nordsee. Im Strandkorb eine kleine Auszeit vom Messetrubel nehmen oder mit etwas Glück gleich einen Strandkorb am Stand gewinnen – die Besucher der Messe können bereits vor Ort ein wenig Nordseefeeling spüren.

Ca. 200 Vertreter aus den Bereichen Medien und Tourismus werden am 10.01.2013 auf einem Messeempfang der “Deutschen Nordsee” erwartet. Mit Vorträgen, Filmen und typisch norddeutschen Spezialitäten wird Lust auf mehr Meer geweckt.

“Wir leben die Kooperation bereits seit vielen Jahren, obwohl wir als stärkste Wettbewerber am deutschen Markt unterwegs sind”, so Constanze Höfinghoff, Geschäftsführerin der NTS. “Bereits in der Vergangenheit haben wir gemeinsame Marketingprojekte, Auslandsaktivitäten und Messepräsenzen umgesetzt.”

“Der Schweizer Markt ist für die Deutsche Nordsee sehr wichtig. Besonders freuen wir uns über die neue Flugverbindung Zürich – Sylt, welche von Mai bis Oktober eine attraktive Anreisemöglichkeit bietet.”, so Moritz Luft, Geschäftsführer der Sylt Marketing GmbH.

Alle Messetermine gibt es auf: http://www.nordseetourismus.de/de/nordseeurlaub-auf-der-messe