Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Die dicke “Wilhelmine” – Ein Sylter Wahrzeichen. Kommt man in die Fußgängerzone von Westerland, so begrüsst die von der Künstlerin Ursula Hensel-Krüger geschaffene dicke Wilhelmine alle Gäste. Ganze 175 kg bringt die pralle Dame auf die Waage.
Doch welchen Hintergrund hat dieses Sylter Wahrzeichen, welches 1980 enthüllt wurde?
Sie soll einfach nur Heiterkeit erzeugen und uns die Dinge des alltäglichen Lebens lockerer und fröhlicher erscheinen lassen.
Das mag wohl auch der Grund sein, warum sich der DSDS Star Mark Medlock auf Sylt sofort mit der dicken “Wilhelmine” angefreundet hat!