Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

„Worüber die Fische schweigen“ – Lesung mit Wladimir Kaminer und Konzert mit Nastja & die Orloves

Wladimir Kaminer, geboren am 19. Juli 1967 in Moskau, ist der Entertainer, der den feinen Unterschied zur StandUp-Comedy macht. Sein intelligent-unterhaltsamer Verbal-Spagat zwischen ernsten Zeilen und urkomischen Beschreibungen unfassbarer Situationen gelingt immer wieder. Hier greifen Anspruch und Humor nahtlos ineinander. Auch in seiner neuen Show „Worüber die Fische schweigen“ bleibt Kaminer ein Star zum Anfassen, der sich immer Zeit für seine Fans nimmt und gerne und ausgiebig alle Fragen beantwortet.

Nach der Lesung geht es musikalisch weiter: Gebündelte Lebensenergie und außerordentlich unzuordenbar – Nastja & die Orloves machen den Untergrund erlebbar. Die Band um die deutsch-russische Sängerin und Songschreiberin Nastja Sittig bewegt sich durch eine facettenreiche, wildwüchsige musikalische Landschaft. Experimenteller Folk trifft auf Punk mit Klassikeinschlag und flirtet mit osteuropäischen Klängen. Eine explosive Mischung, voller Leidenschaft und Melancholie!

Tickets für diesen außergewöhnlichen literarisch-musikalischen Doppelevent am Donnerstag, 15. August 2013 um 19:30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) kosten 24 Euro im Vorverkauf und sind auf www.kulturhaus-sylt.de sowie bei allen Sylter Vorverkaufsstellen erhältlich. An der Abendkasse im Kulturhaus Sylt kostet der Eintritt dann 26 Euro.