Es dürften wieder an die 600 Teilnehmer sein, die es kaum erwarten konnten sich nach Freischaltung des Online-Anmeldeformular einen Platz zu reservieren, um am Dienstag 18. Juli dabei zu sein, wenn an einem der schönsten Plätze Deutschlands am grandiosen Strand unterhalb der Sturmhaube das außergewöhnlich stilvolle Picknick-Dinner „ganz in weiß“ stattfindet.

Eben nicht nur ein kulinarisches Erlebnis unter weißgekleideten Freunden in freier Natur um zu lachen, tanzen, klönen und genießen, sondern inklusive Füße im Sand, Wellenrauschen und spätem Sonnenuntergang. Die Teilnahme ist kostenlos, Essen und Trinken im gefüllten Picknickkorb mit dazugehörendem Geschirr bringt man mit und nimmt Platz an einem der weißgedeckten Tische und Bänke oder genießt die außergewöhnliche Atmosphäre neben der Tafel mit einer Decke und einem Picknickkorb.

Es ist alles vorbereitet für das dritte Mal White Dinner – für ein Zusammenkommen von Gleichgesinnten an einer ganz besonderen Location inmitten schönster Natur ohne jeglichen kommerziellen oder politischen Hintergrund. Ob Wunderkerzen zum Entzünden zum Sonnenuntergang oder Windlichter, Blumen und weiße Dekos – alles was zur Stimmung beiträgt ist willkommen. Alle Plätze sind bereits ausgebucht. Falls Ihr leider keinen Platz mehr bekommen haben solltet kein Problem: kommt doch trotzdem vorbei und nehmt neben der Tafel auf einer Picknickdecke oder an einem selbst mitgebrachten Tisch platz. Am Strand ist schließlich genug Platz.