Coworking Dein Schreibtisch auf Sylt, Dünenwind Media Sylt

(wb/Fotos:Syltpress) Sylt. Die Ausstellungsräume im Saal des Hotel Stadt Hamburg in
Westerland wurden erst vor drei Jahren für die Öffentlichkeit geöffnet.
Am gestrigen Nachmittag eröffneten Karin und Rainer Herold (Galerie
Herold) und Moni und Harald Hentzschel (Hotel Stadt Hamburg) die
Ausstellung mit Werken von Eduard Bargheer. Überwiegend Aquarelle werden
gezeigt. Dr. Axel Feuss erklärte in seiner umfangreichen Rede den Weg
des Künstlers. Den Wechsel zwischen Hamburg-Blankenese, Ischia und Sylt.
Die Strapazen während des Nazi-Regimes. Die Ausstellung läuft noch bis
zum 15. August 2012.