Coworking Dein Schreibtisch auf Sylt, Dünenwind Media Sylt

Eine Tradition – der 38. Kampen Cup

Eine gleichermaßen eingeschworene wie offene Gemeinschaft von über 100 Aktiven und ihren Anhängern trifft sich am letzten Juli-Wochenende schon zum 38. Mal an der Buhne 16 in Kampen. Anlass ist der „Kampen Cup“ – ein privat organisiertes Volleyball-Turnier am Strand, an dem 14 Mannschaften teilnehmen.

Das Los entscheidet

Diese bestehen wie beim „normalen“ Volleyball aus jeweils 6 Spielern, wobei die Mannschaften per Los zusammengestellt werden. Dabei wird auf die gleichmäßige Verteilung der Geschlechter ebenso geachtet wie auf ausgeglichene Kräfteverhältnisse zwischen guten und sehr guten Spielern und Spielerinnen.

„…und dann wird von Freitag bis Sonntag gebaggert, gepritscht und geschmettert.“

Als Namenspaten stehen Kampener Gastronomen den Mannschaften zur Seite und dann wird von Freitag bis Sonntag gebaggert, gepritscht und geschmettert. Gründer dieses Dauerbrenners im Kampener Sommer ist der Schauspieler und Künstler Ernst Reinhold, der seit 1957 als ständiger Gast in Kampen begrüßt wird.
Seine überdimensionalen Flaggen mit tiefsinnigen Sprüchen gelten als Wahrzeichen der Buhne 16 während des Kampen-Cups und werden auch in diesem Jahr vom 27. bis 29. Juli im Sylter Wind wehen.

Wann und wo?

27. bis 29. Juli
Finale am Sonntag, ca. 15 Uhr
STRANDABSCHNITT BUHNE 16,  25999 Kampen