Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Westerland/Sylt. Immer wieder ein Vergnügen, in alten Sachen herumzustöbern! Schnäppchen jagen, Raritäten finden, Interessantes oder einfach nur Sammelgut – 25 Ausstellerfamilien bauen am Wochenende wieder ihre Stände auf, und schon geht es los!

Dass man ganz nebenbei auch Bekannte auf eine Tasse Kaffee trifft, ist ein nicht unbeabsichtigter Nebeneffekt – das Kuchenbüffet wird auch diesmal ebenso reichhaltig wie lecker sein! Auch die Bedienung ist freundlich wie immer: „Kellerkinder“ übernehmen den Service, und für die Jugendarbeit ist auch der Ertrag des Marktes bestimmt. Also: kommen, kaufen, Spaß haben und Gutes tun!

Der Startschuss fällt am Samstag, den 16.März um 10 Uhr im Kirchenweg 37, Westerland. Geöffnet ist bis 17 Uhr.