Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Kampen/Sylt. Generationswechsel – Florian Hühne übernimmt das „Gogärtchen. “Das „Gogärtchen“ ist eine Kampener Institution, setzt seit über 60 Jahren kulinarische und gesellschaftliche Akzente weit über die Inselgrenzen hinaus. Mehr als drei Jahrzehnte führte und prägte Rolf Seiche gemeinsam mit seiner Frau Lena das legendäre Restaurant im Kampener Strönwai. Nun übergibt der Grandseigneur der Sylter Gastronomie-Szene an Florian Hühne (30), der zuvor drei Jahre lang die Geschicke der benachbarten Sturmhaube leitete. Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Christina Hessler freut er sich auf die „Lebensaufgabe“ Gogärtchen, das derzeit renoviert und im April 2013 im neuen Glanz wieder eröffnet wird.