Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Auch in diesem Jahr treffen sich die Kampener und Braderuper am 21.02. bereits um 18 Uhr zur Ausgabe der Fackeln vor der Feuerwehr (Kampen) bzw. am Restaurant „Weißes Kliff“ (Braderup), die Wenningstedter finden sich ein wenig später (18.15 Uhr) an der Friesenkapelle am Dorfteich ein. Nach Ausgabe der Fackeln zieht jede Gemeinde mit ihrem Fackelzug sternförmig in Richtung Norddörfer Halle. Nach dem Eintreffen aller Fackelzüge und den offiziellen Ansprachen durch die Bürgermeisterin von Wenningstedt- Braderup Katrin Fifeik und Inge Hammerich in hochdeutscher und friesischer Sprache, wird die Biike begleitet von der Musik des Norddörfer Musikvereins entzündet.

Neben den Einheimischen erfreuen sich mittlerweile auch viele Gäste an diesem einmaligen Erlebnis, das die Halligen , Inseln und Küsten in einen warmen Feuerschein taucht. Und während die Biike langsam verglimmt, wird, wie in fast allen Restaurants auf der Insel, hausgemachter Grünkohl in der Norddörfer Halle serviert.

Karten für das Grünkohlessen in der Norddörfer Halle sind an allen insularen Vorverkaufsstellen und beim Tourismus-Service Wenningstedt-Braderup erhältlich.