Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Das Wattenmeer ist eines der letzten großen Gezeitengebiete weltweit, in dem das Zusammenspiel zwischen Pflanzen und Tieren sowie den Naturkräften Wind, Strömung, Gezeiten und Wellen ungestört wirken kann.

Aber warum ist das Wattenmeer zum Weltnaturerbe ernannt worden und was bedeutet diese Auszeichnung? Antworten gibt der Sylter Nationalparkranger Heiko Hoffmann am Dienstag, den 09. Juli 2013 um 18.15 Uhr im Erlebniszentrum Naturgewalten am Lister Hafen.

Der Eintritt für den Vortrag ist frei. Infos unter www.naturgewalten-sylt.de oder 04651-836190.