Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Am Samstag, dem 24. November 2012, um 20.00 Uhr, wird der ungewöhnliche Hamburger Singer/Songwriter und Schriftsteller Jens Böttcher mit seiner Band, dem „Orchester des himmlischen Friedens“, ein Konzert in Morsum auf der Insel Sylt geben. Er besucht uns im Rahmen seiner „Viva-Dolorosa“-Tour, die ihn in diesem Herbst quer durch Deutschland führt. Jens Böttcher gilt als eigenwilliger und tiefsinniger Künstler, dessen CDs und Bücher darauf abzielen, die Herzen und die Seelen der Hörer und Leser zu berühren. Er singt und schreibt über das Leben als Reise, die Abenteuer des Menschseins und die Triumphe und Tragödien der Liebe in all ihren Erscheinungsformen.

Mit der Veranstaltungsreihe „Unser Leben“ möchten die Veranstalter anregen und dazu beitragen, dass Fragen des christlichen Glaubens mit gleicher Selbstverständlichkeit öffentlich angesprochen und diskutiert werden wie Themen aus Politik, Kultur, Wissenschaft oder Sport.