Coworking Dein Schreibtisch auf Sylt, Dünenwind Media Sylt

(wb/Fotos:Syltpress) Sylt. Wer jetzt schon seinen Sylt-Urlaub plant, der sollte auf
jeden Fall den Hörnumer Leuchtturm besichtigen. Hier sind langfristige
Reservierungen erforderlich. Maximal 10 Personen können an einer Führung
teilnehmen. Das Innenleben des Leuchtturms mit dem alten Klassenzimmer, 
und dem Trauzimmer ist absolut sehenswert. Die Aussicht über die Insel –
traumhaft. Turmbesichtigungen fallen allerdings bei Eis und Schnee und
ab Windstärke 6 aus. Kindern unter 8 Jahre ist der Zugang nur in
Begleitung Erwachsener gestattet. Tiere dürfen nicht mitgenommen werden.
Besondere Warnhinweise gibt es für Menschen mit Schwindelgefühl oder
Herzschrittmachern. Es gibt keine Sanitäranlagen auf dem Gelände und im
Turm. Treffpunkt der Führung ist nach Absprache vor dem
Leuchtturmgrundstück. Besichtigungstermine: montags, mittwochs und
donnerstags um 9.00 Uhr, 10.00 Uhr, 11.00 Uhr und 12.00 Uhr. Freitags
nur in den Monaten von November bis März, dann finden keine Trauungen im
Leuchtturm statt. Keine Führungen an Feiertagen! Turm-Ticket in
Verbindung mit der Gästekarte: Erwachsene 5.00 Euro, Kinder (8-15 Jahre)
2,50 Euro. Sie können vorher eine virtuelle Leuchtturm unter
www.hoernum.de vornehmen. Weitere Infos unter 04651-9626-0  oder per
Mail: info@hoernum.de