Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

(wb/Fotos:Syltpress) Sylt. Jeder wollte noch ein Autogramm mit einer persönlichen
Widmung haben. Mark Medlock machte nach seinem erfolgreichen Konzert auf
Sylt noch eine einstündige Autogrammstunde mit Fotoshooting. Schnell
noch ein Foto mit seinem Idol, dafür wartet jeder Fan gerne. Ein Teil
seiner Fangemeinde von der “Bobbelschen Armee” kam mit Collagen,
Gesticktem und gebastelten Utensilien. Alles mit sehr viel Liebe
hergestellt. Welcher Künstler nimmt sich diese Zeit, ein Dieter Bohlen
mit Sicherheit nicht. Da hätte er mal bei seinem Zögling, Mark Medlock, 
in die Schule gehen sollen. Der weiss, wie man mit Fans umgeht.