Szenische Lesung mit Musik – von und mit Ingrid Lucia Ernst und der Bassklarinette von Rainer W. Ernst am Samstag, den 22. Februar 2014 um 17 Uhr in der Stadtgalerie Alte Post, Westerland.

Nach Inszenierungen an Theatern in München, Münster, Berlin hat sich die Regisseurin und Autorin Ingrid Lucia Ernst mit multimedialen Projekten auf die Vermittlung von Literatur und auf das szenische Erzählen von Impressionen von und mit der Natur konzentriert.

An diesem Nachmittag sollen die Bilder von den Meeren der Welt des Malers Ingo Kühl zum Erzählen gebracht werden. Der retrospektive Raum soll sich durch die Sprache der Imagination und der szenischen Andeutung dem Betrachter lebendig zeigen und Lust auf das Meer machen.

Musikalisch begleitet wird „Meereslust“ von Rainer W. Ernst, dem ehemaligen Präsidenten der Muthesius-Kunsthochschule Kiel und Rektor der Kunsthochschule Berlin Weißensee, und Mitglied des Excellenzclusters „Ozean der Zukunft“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Zu seinen Vorlieben gehört es, zusammen mit jungen Künstlern Atelierkonzerte zu inszenieren und Ausstellungen mit seiner Bassklarinette zu eröffnen. Den erfinderischen Umgang mit seinem Instrument hat er unter anderem während seiner Studien in Gambia im Zusammenspiel mit afrikanischen Musikern gewonnen.