Coworking Dein Schreibtisch auf Sylt, Dünenwind Media Sylt

Nachhaltigkeit wird immer mehr zum neuen Schlüsselbegriff für Unternehmen und Institutionen. Aber wie glaubwürdig können Unternehmen und Institutionen das Thema umsetzen? Wie können Verantwortliche nachhaltiges Handeln und Denken verankern, welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden und welche Mehrwerte bieten sich für Unternehmen und Institutionen auf der einen, Konsumenten und Bürger auf der anderen Seite? Auf dem diesjährigen Wirtschaftsgipfel CRM-Event Sylt 2014 steht das Thema „Nachhaltigkeit“ im Mittelpunkt. Diskutieren Sie mit führenden Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Zur aktuellen Agenda

Sylter Charity Golf-Turnier

In guter Tradition bietet der Wirtschaftsgipfel nicht nur eine hochkarätige Konferenz, sondern auch eine Charity-Veranstaltung. In diesem Jahr das Sylter Charity-Golfturnier. Es beginnt am 3. Mai mit einem Kanonenstart im Marine-Golf-Club Sylt e.G., gespielt wird in der Variante „Einzel Stableford“. Die Startgebühren der Teilnehmer gehen an den Clean Winners e.V.. Der Verein wurde 1997 vom ehemaligen Tennisprofi Carl-Uwe Steeb und Tenniscoach Stefan Schaffelhuber gemeinsam mit dem bekannten Unternehmer Hans-Dieter Cleven gegründet, um sozial benachteiligten Kinder in Deutschland vor allem durch den Sport eine Perspektive für ein besseres Leben zu bieten. Weitere Information und Anmeldung zum Sylter Charity Golf-Turnier in der Agenda.

An regend, authentisch, anders

Warum ein Wirtschaftsgipfel in Sylt? Die Frage lässt sich leicht beantworten. Es ist die persönliche und ungezwungene Atmosphäre. Hier können Diskutanten und Besucher in einem fast abgeschlossenen Rahmen ganz offen über neue Wege und Ansätze nachdenken. Man redet miteinander. Der Inselcharakter und besondere Aura von Sylt tun dabei ihr Übrigens und machen jeden Wirtschaftsgipfel zu einem ersten Höhepunkt im Jahr. Mit unserem Dokumentarfilm vom CRM-Event 2013 können Sie eintauchen in die ganz besondere Atmosphäre.

Anreise zum Konferenzort

Sylt ist über die verschiedenste Wege erreichbar: per Auto und Autozug SyltShuttle, Zug und Flug. Sylt wird von Berlin, Stuttgart, München, Frankfurt a. M., Düsseldorf und Hamburg direkt angeflogen, von Nürnberg via Düsseldorf. In diesem Jahr bietet der Kooperationspartner ADAC Postbus für die Teilnehmer des Wirtschaftsgipfel CR M-Event 2014 ab Hamburg eine kostenlose An- und Abreisemöglichkeit nach/von Sylt:

Hinreise: 1. Mai, 14:00 Uhr, vom Flughafen Hamburg nach Sylt. (Der Bus wartet vor dem Ankunftsbereich vom Flughafen)

Rückreise: 3. Mai, 14:00 Uhr, von Sylt zum Flughafen Hamburg.

Weitere Informationen bekommen Sie unter der Veranstaltungs-Hotline 04651 3381656 oder info@wirtschaftsgipfel.com

DORFHOTEL Sylt
Hafenstr. 1a
25980 Sylt OT Rantum
Tel.: (+49) 4651 4609-0

Fotos: CRM Event