Pfingstwochenende ganz im Zeichen des POLO-Sports
Pfingsten 2017 ganz im Zeichen des POLO-Sports

Ganz im Zeichen einer der ältesten Mannschaftssportarten der Welt steht das Pfingstwochenende am 3. und 4. Juni am Hörnumer Oststrand: das Polo-Jubiläumsturnier um den Julius Bär Beach Polo Cup Sylt, das zum zehnten Mal im Süden der Insel ausgetragen wird. Neu im Veranstaltungsablauf ist die Präsentation einer Polo-Parade mit allen Spielern und ihren Pferden einen Tag vor Veranstaltungsbeginn am Freitag ab ca. 18.30 Uhr durch die Wiskeymeile in Kampen.

Eine Premiere für ein derartiges Vor-Event für alle Pferde- und Polofreunde, bevor es dann am Samstag ab 14.00 Uhr mit den spannenden Wettkämpfen so richtig los geht. Sechs Teams werden um die begehrte Julius Bär Trophy spielen, u. a. das Team Lanson mit dem Hamburger Profi Thomas Winter, der das Turnier zusammen mit Christian Grimmer bereits fünf Mal gewinnen konnte und damit automatisch zum Favoritenkreis gehört. Aber die Konkurrenz ist groß unter den sechs Teams neben Lanson wie da sind Maserati, König Pilsener, Julius Bär, Maus Immobilien Sylt sowie der Polo Club Sylt & Hörnum. Nicht nur Patrick Maleitzke, der amtierende Arena-Polo-Champion, auch Frank Kirschke mit seinem argentinischen Profi Agustin Kronhaus für das Team Maus Immobilien werden ihr ganzes Können und erstklassigen Sport zeigen. Nach zwei spannenden Spieltagen steht dann am Sonntag nach der Siegerehrung die Polo-Jubiläumsparty auf dem Programm. Im Zuschauerbereich ist der Eintritt kostenfrei.

Der Zeitplan:

Freitag, 02.06.2017:

ab ca. 18.30 Uhr Polo-Parade im Strönwai in Kampen (Wiskeystraße) mit allen Spielern und Pferden

Samstag, 03.06.2017:

12.00 bis 17.00 Uhr: Kostenfreier Bus-Shuttle-Service zwischen dem K-4-Parkplatz (4 km vor Hörnum) und dem Hörner Hafen
13.00 Uhr: Öffnung des Veranstaltungsgeländes
13.30 Uhr: seventhsky Sylt Fallschirmsport: Die Fallschirmspringer landen bei gutem Wetter in der Polo-Arena
14.00 Uhr: Spiele um den Einzug in das Finale am Sonntag

Sonntag, 04.06.2017:

12.00 bis 17.30 Uhr: siehe Termine am Samstag
14.00 Uhr: Finalspiele um die Julius-Bär-Trophy
ca. 19.00 Uhr: Siegerehrung mit allen Poloteams und Sponsoren
– Ehrung des Most Valuable Players
– Ehrung des Best Players PONY
– Ehrung der Poloteams und Übergabe der Julius-Bär-Trophy

15 Minuten nach der Siegerehrung steigt die Beach Polo Jubiläumsparty.