Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Mark Medlock hat überraschend seinen Rücktritt vom Rücktritt angekündigt. Nach Informationen der NDR 1 Welle Nord wird der Sänger neue Songs aufnehmen und wahrscheinlich noch in diesem Jahr auch ein neues Album veröffentlichen. Erst im Juni hatte der Wahl-Sylter Medlock angekündigt, lediglich noch ein Album mit seinen größten Hits auf den Markt bringen und sich aus dem Musikbusiness verabschieden zu wollen. Die neuen Titel sollen aber nicht über eine Plattenfirma auf CD veröffentlicht, sondern zunächst gratis über das soziale Netzwerk Facebook verbreitet werden, bestätigte bestätigte Medlocks Managerin Cornelia Reckert der NDR 1 Welle Nord. Allerdings gäbe es auch bereits Anfragen von Plattenfirmen, so Reckert. Mark Medlock teilte außerdem mit, dass zusätzlich Pläne für ein zweites, neues Album in der Schublade lägen. Erst vor kurzem hatte sich der 34jährige Sänger ein Studio in Westerland auf Sylt bauen lassen. (Quelle: NDR 1 Welle Nord)