Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Sylt/Flensburg. Rund 8000 Seemeilen hat das 270 Liter Fass Rum an Bord des Segelfrachtschiffes “Undine” in den letzten 11 Monaten zurückgelegt, bevor es heute am Montag, den 20. Januar 2014, von der Flensburger Schiffsbrücke  in “Johannsen’s Rumhaus” gebracht wurde. Die langen Reisen zwischen Hörnum/Sylt und Hamburg, der starke Seegang sowie die für den Rum charakteristische Lagerung in einem Eichenfass, soll der edlen Spirituose eine ganz besondere Note verleihen, so erhofft es sich zumindest Martin Johannsen. Bereits in wenigen Wochen soll der Rum offiziell verkostet werden.