Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Gleich zweimal lädt Lothar Hennemann von Greenpeace am Dienstag, den 16. Juli 2013 zu seinem Vortrag über die Schweinswale ein. Anhand von vielen Fotos und kurzen Filmsequenzen wird das Leben des einzigen heimischen Schweinswals in der Nord- und Ostsee gezeigt. Dieser auch „Kleiner Tümmler“ genannte Meeressäuger ist derzeit massiv bedroht. Die vier wichtigsten Gefahrenquellen sind Fischerei, Unterwasserlärm, Verschmutzung des Wassers und natürliche Feinde. Diese tödlichen Gefahren werden vorgestellt und Schutzmaßnahmen aufgezeigt. Zum Abschluss des Vortrags geht es um die Forderungen und Aktionen von Greenpeace zum Schutz des Schweinswals.

Mittags um 12 Uhr wird der Vortrag für Familien mit Kindern angeboten, abends um 18:15 Uhr findet der Vortrag für Jugendliche und Erwachsene statt.

Der Eintritt für den Vortrag ist frei. Um eine Spende wird gebeten. Treffpunkt: Erlebniszentrum Naturgewalten, Hafenstraße 37, List.

Infos unter www.naturgewalten-sylt.de oder 04651-836190.

 
Foto: Solvin Zankl/Greenpeace