Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Nach knapp 34 Jahren des Abbrennverbots zu Silvester auf Sylt, dürfen dieses Jahr erstmalig an drei Strandabschnitten Silvesterfeuerwerke gezündet werden. Am 31.12.2012, in der Zeit von 19.00 – 01.00 Uhr darf in Hörnum am Oststrand geknallt werden. In Westerland, nördlich vor der Westerländer Strandpromenade und in Wenningstedt/Sylt zwischen der Berthin-Bleeg-Straße und dem Übergang zum Dünenwall. Alle anderen Bereich der Insel unterliegen weiterhin dem Abbrennverbot.