Sylt. Das „Archsumer Weihnachtsstübchen“ und der Keitumer Scheunenmarkt in der Sylter Landschlachterei in Keitum waren auch in diesem Jahr traditionell eine Woche vor dem 1. Advent die ersten beiden Anlaufadressen für Einheimische und Gäste, die sich vom Weihnachtstrubel inspirieren lassen wollten – und erste originelle Geschenkideen unter dem Tannenbaum präsentiert bekamen: Kunsthandwerk, Pralinen und Gebäck, Handarbeiten, Wollwaren oder Kerzen. Das volle Programm. Dazu der ausgiebige Klönschnack mit Kuchen, hausgemachten Grillwürstchen oder Grillfleisch.

Wir haben für Sie die Höhepunkte der vorweihnachtlichen Adventsstimmung in den einzelnen Inselorten im Überblick zusammengefasst. Der Weihnachtstrubel kann also beginnen.

Jööltir ön Muasem – Morsumer Weihnachtsmarkt
Morsum. An drei Tagen des ersten Adventswochenendes trifft man sich im und rund ums Muasem Hüs um im weihnachtlichen Glanz vom vielfältigen Angebot zahlreicher Aussteller an weihnachtlichen Dekorationsartikeln, Kunsthandwerk, Antikes, handbemalter Glaskugeln, Schmuck und vieles mehr inspirieren zu lassen. Die Budenstadt im Freien sorgt für das leibliche Wohl. Für weihnachtliche Dorfidylle ist gesorgt.

Termin: 28. bis 30. November von 11 bis 18 Uhr (Freitag ab 13 Uhr)
Ort: Im und rund ums Muasem Hüs, Bi Miiren 17, Morsum.


„Adventszauber“ am Romantik-Hotel bei Jörg Müller
Westerland. Der Adventszauber findet an allen vier Adventswochenenden von Freitag bis Sonntag in der Süderstraße/Ecke Dr.-Ross-Straße statt, direkt am Restaurant Jörg Müller. Kulinarische Köstlichkeiten sind an allen Tagen eine Selbstverständlichkeit. Viele Geschenkideen an Weihnachtsschmuck, Spielzeug und Handwerkskunst sollen die Besucher in Weihnachtstimmung versetzen. Ein nostalgisches Karussell für die Kleinen, ein paar malerische Holzbuden und dampfende Glühweinbecher sorgen für eine rundherum schöne Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Der Weihnachtsmarkt von Gourmetkoch Jörg Müller beginnt am 28. November 2014.

Termin: An allen Adventswochenenden, jeweils Freitag und Sonnabend von 15 bis 20 Uhr und Sonntag von 14 bis 20 Uhr. Zusätzlich vom 24. bis 30. Dezember täglich von 13 bis 17 Uhr.
Ort: Romantik-Hotel Jörg Müller, Süderstraße 8, Westerland.

Erster Weihnachtsmarkt in Tinnum
Tinnum. Erstmals in Tinnum im und rund um das Gemeindehaus findet ein Weihnachtsmarkt statt. Vom 19. bis 21. Dezember kann an Ständen mit Kunsthandwerk und kreativen Weihnachtsprodukten gestöbert und, natürlich, fehlt es nicht an Glühwein, Apfelpunsch und Co. um richtige Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen.

Termin: 19. Dezember von 17 bis 21 Uhr, 20. Dezember von 14 bis 22 Uhr und 21. Dezember von 14 bis 19 Uhr.
Ort: Dirksstr. 11, Tinnum.


Weihnachtstreff im Friesensaal
Der Verein Kulturhaus Sylt e. V. veranstaltet am 14. Dezember einen Weihnachtstreff mit vielen Überraschungen für Geschenke unter dem Tannenbaum. Lassen Sie sich bei Glühwein in die wohltuende Adventsstimmung versetzen.

Termin: 14. Dezember von 11 bis 17 Uhr.
Ort: Friesensaal, Am Tipkenhoog 14a, Keitum.

Alternative Weihnachtsmarkt im Schulzentrum
Westerland. Bei Tombola und Grünkohlsuppe bieten private Aussteller selbstangefertigte Produkte rund um Thema Weihnachten an. Es gibt eine Tombola, Grünkohlsuppe und ausreichende Getränkeauswahl.

Termin: 7. Dezember von 11 bis 18 Uhr.
Ort: Regionalschule Sylt, Tonderner Str. 12, Westerland.


Weihnachtsmarkt im Norden der Insel
List/Sylt. Am kommenden Wochenende 29./30. November konzentriert sich die vorweihnachtliche Anziehungskraft auf die Turnhalle der ehemaligen Grundschule. Neben der Auswahl an Handwerksarbeiten, reichhaltigen Geschenkideen und vieles mehr wird Kurdirektor Boris Ziegler mit Kindern Plätzchen backen.

Termin: 29. November von 11 bis 20 Uhr, 30. November von 11 bis 18 Uhr,
Ort: Turnhalle der ehemaligen Grundschule, Landwehrdeich 1, List

 
Kampen in Adventsstimmung
Kampen/Sylt. An drei Tagen des zweiten Adventswochenendes ist das Kampener „Kaamp Hüs“ für Groß und Klein Mittelpunkt des stimmungsvollen Vorweihnachtstrubels. Weihnachtlich glitzernde Stände in festlichem Lichterglanz, Weihnachtssterne und geschmückte Weihnachtsbäume sorgen für die richtige Stimmung. Dazu viel Abwechslung für die Kleinen, die sich auf den Weihnachtsmann und auf ein spezielles Kinderprogramm mit Ausflügen im Feuerwehr-Einsatzfahrzeug freuen dürfen.

Termin: 5. Dezember von 15 bis 19 Uhr, 6. Dezember von 13 bis 20 Uhr, 7. Dezember von 13 bis 17 Uhr.
Ort: Kaamp Hüs, Hauptstraße 12, Kampen.


Weihnachtsmarkt auch im Süden der Insel
Hörnum/Sylt. Der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt im Süden der Insel erwartet am vierten Adventswochenende seine Gäste zum vorweihnachtlichen Festvergnügen. Ort der weihnachtlichen Idylle ist im Ortskern von Hörnum der Bereich Rantumer Straße 1 bis 6, wo zahlreich aufgebaute Buden auch in diesem Jahr eine ganz besondere Anziehungskraft für Sylter und Gäste ausstrahlen.

Termin: 20. und 21. Dezember von 12 bis 19 Uhr.
Ort: Ortskern Rantumer Straße 1 bis 6, Hörnum.


Kampener Winterzauber
Kampen/Sylt. Die legendäre „Whisky-Meile“ feiert am dritten und vierten Adventswochenende sowie vom 26. Dezember bis 3. Januar Premiere mit einem speziellen Winterzauber-Programm. In zwei Buden werden Kunsthandwerke speziell aus Keitum angeboten, drei weitere Buden sorgen für das richtige weihnachtliche Maß an süßen Leckereien, Essen und Getränken. Für Kinder gibt es viel Programm mit dem Zirkuswagen, ferner ist ein Glücksrad mit Verlosung aufgebaut. Ein besonderes Highlight: der Auftritt des Shanty-Kinderchors am 12. Dezember um 15 Uhr mittenmang im Strönwai.

Termin: 12., 13. und 14. Dezember sowie 19., 20. und 21. Dezember von 14 bis 20 Uhr, vom 26. Dezember bis 3. Januar täglich von 14 bis 16 Uhr.
Ort: Strönwai, Kampen.