Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Oliver Strempler interpretiert in der wunderbaren Atmosphäre der Friesenkapelle Lieder aus dem Lebenswerk von Johnny Cash. Neben der Entstehung der einzelnen Songs und deren Bedeutung porträtiert Strempler auch die Lebensumstände des Künstlers und seiner Zeit. Der Schwerpunkt seines Konzerts liegt auf dem legendären „Folsom Prison“-Konzert, aber ebenso wenig fehlen die Lieder seiner letzten 9 Lebensjahre, die „American Recordings“ oder seine größten Hits: „Ring of Fire“, „Walk the Line“ und „A Boy Named Sue“.

Karten an allen insularen Vorverkaufsstellen, mögliche Restkontingente sind an der Abendkasse erhältlich. Einlass ab 19.00 Uhr. Freie Platzwahl

Wann? Donnerstag, den 15.08.2013 um 19.30 Uhr Wo? Friesenkapelle am Dorfteich in Wenningstedt