Coworking Dein Schreibtisch auf Sylt, Dünenwind Media Sylt

Eine Runde Shoppingbummel auf Sylt, Einkehren im Lieblingsrestaurant noch ein paar Andenken für die Liebsten zuhause. Das sind Freuden, die uns Momentan aus gutem Grund verwehrt bleiben. Aber ganz ohne ihre Lieblingsinsel müssen Sylt-Fans so kurz vor Weihnachten zum Glück nicht auskommen, denn die Sylter Geschäftswelt hat sich Gedanken gemacht und so können kleine Stücke Sylt bis nach Hause bestellt werden. Hier eine kleine Übersicht:

Luxus

Zwar kommen Sternekoch Johannes King und die Preisgekrönte Sommelière Bärbel Ring nicht in die heimische Küche um dort Haute Cuisine mit Weinbegleitung zu kredenzen aber  Onlineshop und Versand weckt das Abendessen vielleicht Erinnerungen an den Sölring Hof oder den kleinen Genuss-Shop am Keitumer Kreisel.

Fleisch

Mal eben schnell zum Hofladen für ein schönes Stück Galloway oder eine leckere Wurst? So ähnlich, die guten Stücke kommen ganz einfach zu euch nach Hause. Der Gänsehof Petersen verschickt Fleisch von glücklichen Tieren aus eigener Aufzucht und Schlachterei und die Boucherie Sylt verschickt auf Anfrage fast das gesamte Sortiment internationaler Fleischdelikatessen.

Essen

Ein leckeres Galloway-Gulasch mit Sylter Nudeln, frisches Sylter Brot mit Marmelade und dazu ein frisches Bier? Wenn ihr euch einmal durch unsere Vorschläge gekauft habt, dann hört ihr beim Abendessen zuhause fast das Meer rauschen. Das Café Lund versendet Brot und anderes Gebäck, hausgemachte Marmelade. Im Shop des Hansen Hofs findet ihr eingekochte Gerichte, Wurt und Aufstrich. Die Genussmacherei in List bietet Pasta, Salz, Saucen und Bier aus der eigenen Manufaktur an. Und bei Tofree gibt es ein kleines aber feines Sortiment von kreativen Marmeladen, Salatdressing, Dips und natürlich das berühmte Shakshuka.

Blumiges

Frische Blumen, besondere Deko und allerlei kleines Geschenke, viele vermissen den Ausflug in die Alte Wäscherei am Keitumer Kreisel sicher. Die frischen Blumen kauft ihr momentan besser bei euch um die Ecke, aber das restliche Sortiment bekommt ihr im Online-Shop. Wenn ihr gar nicht auf blumige Deko von der Insel verzichten könnt, dann schaut euch virtuell bei Blumen Hansen um. Gestecke und Kränze aus fröhlichen Trockenblumen verschönern die Zeit bis zum nächsten Inselaufenthalt.

Süßes

Ein gemütlicher Nachmittag in der urigen Atmosphäre des Cafè Wiens lässt sich natürlich nicht ersetzen. Aber dank des umfangreichen Online-Shops lässt sich ein ehrenhafter Versuch wagen. Gebäck, Schokolade, Kaffe und Tee, Likörchen und noch viel mehr – fehlt eigentlich nur noch das freundliche Personal. Wer es bunt mag, dem sei der Shop der Sylter Bonscherei ans Herz gelegt. Natürlich ist nichts mit dem Gefühl vergleichbar mit dem knisternden Tütchen die Fächer entlang zu stromern und es mit süßen und sauren Naschereien zu füllen. Aber der bunte Bonsches gehen eigentlich immer, gerade im grauen Winter.

Kleidung und Souvenirs

Tragt eure Syltliebe stolz auf der Brust. Mit schönen Sylt-Souvenirs und Kleidung ist das Homeoffice gleich noch schöner. Das Straend aus Hörnum und das Twisters aus Wenningstedt haben alles dafür gegeben das Sommer-Sylt-Beach-Feeling zu euch nach Hause zu bringen. Und wer von der inkonischen Sylt-Silhouette einfach nicht genug bekommen, für den hat das Traditionskaufhaus H.B. Jensen vom Weinglas über das Puzzle bis zur Cap wirklich alles da.

Natürlich bietet der ein oder andere Delikatessen-Shop auch Bekleidung an und umgekehrt, es lohnt sich also bei allen euren Lieblingen online vorbei zu schauen. Viel Spaß beim Shoppen.