Hintergrund Bild

Ostern 2017 auf Sylt

Mit der Sylter Frühlingsfrische rein in spannende und abwechslungsreiche Oster-Veranstaltungen

Und wieder ist ein ganzes Jahr vergangen und Ostern steht vor der Tür. Osterfeuer, Ostermarkt, Osterlauf oder Ostereier suchen – all diese Traditionen werden jetzt wieder auf Sylt rund um Ostern zelebriert. Und wieder wartet ein buntes Programm an Veranstaltungen für Groß und Klein auf Einheimische und Gäste. Wir geben Ihnen nachfolgend einen Überblick über die klassischen Osterveranstaltungen auf der Insel:

Karfreitag, 14.04.2017

Oster-Veranstaltungsauftakt für Kinder ab fünf Jahren in der Villa Kunterbunt in Westerland Es wird bunt, denn alle Kinder malen zusammen ein Porzellan-Osterei und basteln anschließend „Otto“, den supercoolen Osterhasen, der dann auf das frisch bemalte Osterei aufpassen soll! Termin der Veranstaltung: 11 bis 14 Uhr.

Ostersamstag, 15.04.2017

Der Auftakt war 2014 und am kommenden Ostersamstag ist der Termin erneut fest im Kampener Veranstaltungskalender notiert: Zum 4. Kampener Oster-Fun-Lauf treffen sich dann weit mehr als 100 Teilnehmer vor der Sturmhaube, wenn um 11 Uhr der Startschuss für eine Laufroute über fünf Kilometer durch herrliche Naturschutzgebiete vorbei an dem 100-jährigen Quermarkfeuer hinüber auf die Wattseite bis zum Ziel mitten im Dorf – dem Kaamp-Hüs fällt. Hier erhält jeder Teilnehmer, der kostenlos teilnehmen kann, eine Urkunde und ein kleines Andenken an den Lauf. Österliche Verkleidungen sind ausdrücklich gewünscht, denn der Spaß soll im Mittelpunkt stehen. Treffpunkt ist um 10 Uhr. Dann werden die Startnummern an die Läufer ausgegeben. Partner der vom Kampener Unternehmerverein ins Leben gerufenen Veranstaltung sind der Norddörfer SC sowie der Tourismus-Service Kampen. „Wenn das Wetter mitspielt wird es wieder eine spaßige Veranstaltung mit anschließendem gemütlichem Beisammensein“, so der 1. Vorsitzende des Kampener Unternehmervereins, Jörn Steffens, in Vorfreude auf das österliche Event.

Auch wenn auf Sylt die Feuer eher zur Biike brennen, so hat sich das Osterfeuer in Hörnum inzwischen fest etabliert und dürfte auch in diesem Jahr wieder an die 3000 Besucher anlocken. Zu dieser besonders stimmungsvollen Veranstaltung treffen sich Einheimische und Gäste ab 20 Uhr am Tourismus-Service an der Rantumer Straße wo Fackeln zum Stückpreis von 2,50 € für die anschließende Fackelwanderung zum Festplatz am Campingplatz verkauft werden. Das Osterfeuer gegen 20:30 Uhr entzündet wird. Eine Band begleitet den Abend wieder mit live Open-Air-Musik.

Zauber-Programm für Kinder ab neun Jahren im kleinen Saal des Kurhauses Rantum. Der Sylt-Zauberer Thomas van Büren Lenger bringt auf einer speziellen Zaubermatte Kindern in 77 Minuten 7 faszinierende Zaubertricks bei. Den eigens für diesen Kurs entwickelten Zauberkasten dürfen die Kinder behalten. Beginn 11 Uhr.

Osterkonzert des Westerländer Musikvereins in der Musikmuschel auf der Promenade. Ab 11 Uhr gibt der 1889 gegründete Traditionsverein dort für eine Stunde den Ton an mit einem abwechslungsreichen Repertoire des Blasorchesters von Walzermelodien bis hin zu rockigen Klängen. Für Kurkarteninhaber ist der Eintritt frei.

Ostersonntag, 16.04.2017

Ostern – ein bewegtes und bewegendes Fest in Kampen. Wenn Werner „Muffel“ Stoltenberg in seinem Hasenköstum am Strönwai gegen Mittag aufkreuzt, dann wird die Saison in Kampen mit dem ersten Event förmlich eröffnet. Der legendäre Ostereierlauf auf der „Whiskymeile“ in Kampen mit Startschuss um 14 Uhr lässt nicht mehr lange auf sich warten. Eier auf dem Esslöffel unversehrt zu balancieren, umjubelt und beklatscht von Hunderten an Schaulustigen und sich anschließend mit einer Ostertüte voller Süßigkeiten feiern lassen. Allein der Faktor Spaß steht für zwei Stunden im Mittelpunkt der Kinder, Eltern und Schaulustigen und den ausrichtenden Kampener Gastronomen, die sich selbst das bekannte Fell über die Ohren ziehen und in überzeugende Hasenkostüme steigen. Das allein ist schon ein Besuch der Veranstaltung wert. Also dann „auf die Eier fertig los.“

Und was wäre Ostern ohne das schon traditionelle Osterfeuer am Strandabschnitt Buhne 16 in Kampen. Nach dem Eierlauf pilgert man dorthin wo ab 17 Uhr das Beach-Bar-Feeling in dem seit 1981 gleichnamigen Bistro angesagt ist und auch in diesem Jahr rund um das Feuer getanzt, gechillt, geklönt und natürlich so richtig gefeiert wird.

Volles Oster-Programm im Insel-Norden: Die Kurverwaltung List und das Team Naturgewalten laden ein zur alljährlichen Lister Ostereiersuche. Ab 11 Uhr heißt es dann Start frei für ein vierstündiges Programm bei zunächst die Jüngsten auf dem Gelände des Erlebniszentrums, die Älteren je nach Wetterlage draußen im Freien die Suche nach versteckten bunten Ostereiern aufnehmen. Als Finderlohn warten zahlreiche Überraschungen. Gegen 11:30 Uhr erwartet die Familien bei Waffeln, Kuchen und anderen Leckereien ein tolles Programm mit Bastelaktionen vielfältiger Osterdekos. Das letzte Osterevent in List ist dann ab ca. 12:30 Uhr die tolle Show des Zauberclowns Bodani für Klein und Groß.

Ostereiersuche auch für die Jüngsten am Hauptstrand in Wenningstedt wo ab 10:30 Uhr die im Strandsand versteckten Plastik-Ostereier gesucht und anschließend in Schoko-Ostereier umgetauscht werden sollen.

Strahlende Kinderaugen verspricht die Osterveranstaltung für Kinder ab 3 Jahren von Zauberclown Bodani im Kursaal Rantum wenn er mit seiner Show die Jüngsten zum Lachen und Staunen bringt mit einem Zauberstab, der macht was er will. Ein vielfältiges Programm rund um den Zauberhasen ist also garantiert. Beginn ca. 15 Uhr. Eintritt: Pro Kind ein Osterei für den Zauberclown.

Ostereiersuche rund um das Gemeindehaus Tinnum für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren. Der Start erfolgt um 12:30 Uhr, anschließend kleiner Imbiss und Getränk gegen eine Spende. Viele kleine Preise und ein Hauptpreis für das „Goldene Ei“ stehen als Gewinne bereit.

Ostermontag, 17.04.2017

Achtung Kinder aufgepasst! Am Ostermontag gehört für vier Stunden die nördliche Promenade in Westerland in Höhe der Villa Kunterbunt nur euch! Spannende Osterspiele sowie Osterhasenbasteln und Kinderschminken sind angesagt. Und bei der Suche des goldenen Ostereis können die glücklichen Finder tolle Osterüberraschungen gewinnen. Und während die Kinder hüfen und toben können die großen Besucher im Strandkorb entspannen und das gastronomische Angebot genießen. Programmzeit von 11 bis 15 Uhr.

Und wer auf der Suche nach seiner ganz eigenen Oase am Sylter Strand ist, dem stehen an den zentralen Stränden die ersten der über 8000 bekannten blauweiß-gestreiften Strandkörbe zur Verfügung und kann sein ganz persönliches Feeling der Insel genießen wofür Sylt steht: Meer – Leidenschaft – Leben.

Jörg Sonntag

Nach Ende seiner beruflichen Laufbahn seit 2007 Neu-Sylter mit Ambitionen zur Erstellung von Berichten und Reportagen über Themen, die ihn interessieren und neugierig machen wie bereits zu seiner Studienzeit für eine rheinische Lokalzeitung - als freier Journalist und seit 2010 für Reportagen eines Fachmagazins in Schleswig-Holstein.

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

You dont have permission to register

Password reset link will be sent to your email

Sende diesen Beitrag per E-Mail