Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Sylter Charity Golf-Turnier im Rahmen des Wirtschaftsgipfel CRM-Event: Dr. Peter Harry Carstensen übernimmt Schirmherrschaft

Sylt – Vom 1. bis 3. Mai 2014 findet der Wirtschaftsgipfel CRM-Event erneut auf Sylt statt. In guter Tradition bietet der Wirtschaftsgipfel nicht nur eine hochkarätige Konferenz – in diesem Jahr zum Themenkreis „Nachhaltigkeit“, sondern auch eine Charity-Veranstaltung: das Sylter Charity-Golfturnier.

Für benachteiligte Kinder zwischen 6 und 16 Jahren

Das Sylter Charity-Golfturnier beginnt am 3. Mai mit einem Kanonenstart im Marine-Golf-Club Sylt e.G., gespielt wird in der Variante „Einzel Stableford“. Die Startgebühren der Teilnehmer gehen an den Clean Winners e.V. Der Verein wurde 1997 vom ehemaligen Tennisprofi Carl-Uwe Steeb und Tenniscoach Stefan Schaffelhuber gemeinsam mit dem bekannten Unternehmer Hans-Dieter Cleven gegründet, um sozial benachteiligten Kinder in Deutschland vor allem durch den Sport eine Perspektive für ein besseres Leben zu bieten.

Clean Winners e.V. hilft im eigenen Land

Clean Winners-Kinder sind zwischen 6 und 16 Jahren alt und kommen aus sozial schwach gestellten Familien oder einem gefährdeten Umfeld wie Waisenhäusern, Notunterkünften sowie Familien mit Drogen- oder Alkoholproblemen. Die Kinder treffen sich – je nach Standort – an bis zu 2 Tagen pro Woche ab mittags zu gemeinsamen Aktivitäten.

An mittlerweile 17 Clean Winners-Standorten bundesweit werden rund 400 Kinder von Sportpädagogen betreut. Dabei wird in erster Linie die Infrastruktur von Tennisanlagen und SoccaFive-Arenen genutzt. Denn neben Tennis umfasst das umfangreiche Angebot noch weitere Sportarten wie beispielsweise Fußball, Badminton oder Hockey. Aber auch über den Sport hinaus können die Kinder in den unterschiedlichsten Kursen ihre Kreativität entfalten.

Dr. Peter Harry Carstensen unterstützt Sylter Charity Golfturnier

Der ehemalige Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein hat die Schirmherrschaft für das Sylter Charity Golf-Turnier zugunsten des Clean Winners Standortes Norderstedt gerne übernommen: „Wir alle begeistern uns, wenn herausragende sportliche Leistungen erbracht werden. Wir freuen uns über die Fähigkeiten und das Können derjenigen, die diese Leistungen erbringen. Aber nicht jeder ist in der Lage, Leistungen zu erbringen, und es hat auch nicht jeder immer viel Glück im Leben gehabt. Deswegen begrüße ich es, wenn diejenigen, die auf der Sonnenseite des Lebens stehen, abgeben für diejenigen, die nicht so viel Glück im Leben gehabt haben. Und darum unterstütze ich sehr gerne das erste Sylter Spendenturnier der Clean Winners im Rahmen des Wirtschaftsgipfel CRM-Event mit meiner bescheidenden Schirmherrschaft.“

Anmeldung und weitere Informationen unter www.wirtschaftsgipfel.com

 

Foto: CDU NF