Wie derzeit viele Veranstaltungen, hatte auch die freiwillige Feuerwehr in Hörnum dieses Jahr, aufgrund des schlechten Wetters, weniger Besucher als im Vorjahr. Am Nachmittag wurde den Gästen viel geboten. Bei einer Einsatzübung wurde den Zuschauern gezeigt, wie eingeschlossene Personen fachgerecht aus einem PKW befreit werden. Für die Kleinen gab es viele Spiele und eine Tombola, bei dem man eine Wii-Spielekonsole und andere tolle Preise gewinnen konnte. Für Kaffee und Kuchen sorgten die freiwillgen Helfer der Feuerwehr. Am Abend ließ man bei einem kühlen Bier vom Faß den Abend gemütlich ausklingen.