Coworking Dein Schreibtisch auf Sylt, Dünenwind Media Sylt

Wer sich für Livemusik lokaler Bands und Musiker begeistert, sollte sich am 25. April die „Offene Bühne“ des Vereins Sylter Bands im Flughafenrestaurant „Kolibri“ vormerken. Bei freiem Eintritt gibt es dort wieder verschiedene Liveacts zu erleben. Erstmalig dabei ist die Band „Inselsturm“, 4 Sylter Jungs, die mit ihrem „Alternate Melodic Cross Core“ – alles Eigenkompositionen mit deutschen Texten – für ordentlich Stimmung sorgen werden. Dass die Sylter „Offene Bühne“ auch zunehmend für Bands vom Festland interessant wird, zeigt die Anmeldung der „Hamburger Lokalpiloten“.

Der unverwechselbare Sound der Band ist ein Mix verschiedenster musikalischer Stile, die das weltoffene und multikulturelle Leben in der “schönsten Stadt der Welt” beschreiben. Die deutschsprachigen Songs sind zeitlos, der Wortwitz geht in den Texten oft über das normale Maß hinaus. Alle Lieder sind Partyknaller mit einem hohen Spaßfaktor und Ohrwurm-Charakter.
Daneben wird sich an dem Abend sicher noch die eine oder andere Überraschung ergeben. Los geht es ab ca. 21 Uhr.

Weitere Infos unter www.sylter-bands.de oder auf der Facebookseite www.facebook.com/Sylter.Bands.