Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Westerland/Sylt. Der Onlinemarkt boomt. Allein im vergangenen Jahr gaben die Schleswig-Holsteiner schon eine Milliarde Euro im Internet aus – mit spürbaren Folgen für den stationären Einzelhandel und Dienstleistungsbereich.

Und doch haben stationäre Einzelhändler und Dienstleister viele unschlagbare Trümpfe in der Hand, wenn diese denn auch entsprechend genutzt und eingesetzt werden. Eben zu diesem Thema bietet der Verein Sylter Unternehmer e.V. am Donnerstag, dem 31. Oktober 2013, in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr im Seminarraum der Alten Post eine Vortragsveranstaltung mit dem Management- und Verkaufstrainer Herrn Eitel Schauer an.

Herr Schauer zeigt in seinem Vortrag verkaufspsychologisch wegweisende Maßnahmen auf, was Sie gegen den steigenden ONLINE-Kaufboom tun können. Erkenntnisse, Tipps und Hinweise, die den wirklich zufriedenen Kunden schaffen, der gern zum Shopping oder zur Beratung in Ihr Geschäft kommt. Der begeisterte Kunde fühlt sich weniger angehalten, im Internet zu kaufen.

Sie erleben keine theoretischen Monologe, sondern konsequente Praxisnähe für das stationäre Geschäft. Der Vortrag soll Lust darauf machen, den Faktor „Sympathiesteigerung Ihres Geschäftes“ anzupacken, neue Idee zu entwickeln und loszulegen! (Das Thema, wie ein Online-Shop aufgebaut und installiert werden kann, wird nicht behandelt!)

Die Teilnahmegebühr für den rund 2-stündigen Impulsvortrag inkl. Aussprache beträgt 50 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Der Verein der Sylter Unternehmer e.V. freut sich auf Ihre Anmeldung und eine interessante Veranstaltung zu diesem außerordentlich wichtigen und aktuellen Thema.

Zur Anmeldung