Coworking Dein Schreibtisch auf Sylt, Dünenwind Media Sylt

Volkswagen Nutzfahrzeuge verlängert das Engagement bei den Events der Choppy Water GmbH. Bereits zum dritten Mal wird der Hannoveraner Nutzfahrzeughersteller 2014 Presentingsponsor des Rollei Summer Openings auf Sylt. Darüber hinaus ist Volkswagen Nutzfahrzeuge in diesem Jahr offizieller Fahrzeugpartner des Rollei Windsurf Cups. Das Rollei Summer Opening presented by Volkswagen Nutzfahrzeuge ist der offizielle Auftakt für die Sommersaison auf Sylt. Der Event findet zu Himmelfahrt vom 28. Mai bis zum 1. Juni 2014 in Westerland auf Sylt statt. Zehntausende von Touristen pilgern alljährlich zu diesem Termin für einen Kurzurlaub auf die Nordseeinsel. Der Westerländer Strand liegt im Herzen der Insel Sylt und gilt als einer der attraktivsten Eventstandorte Deutschlands. Zu der Veranstaltung werden etwa 80.000 Zuschauer erwartet.

Das Rollei Summer Opening presented by Volkswagen Nutzfahrzeuge hat sich zu einem echten Premiumevent entwickelt. Die Veranstaltung bietet eine bunte Mischung an attraktiven
Programmpunkten. Sportliches Highlight sind die Wettbewerbe der Windsurfer mit den Funboard Racing Championships, die mit 10.000,- Euro Preisgeld dotiert sind. Die German
SUP Challenge garantiert auch bei Flaute spannende Wettbewerbe auf dem Wasser. Das Angebot wird durch ein großes Rahmen- und Partyprogramm abgerundet. Darüber hinaus sorgt Volkswagen Nutzfahrzeuge mit optimal geeigneten Fahrzeugen für die Mobilität des Rollei Windsurf Cups. Während die Crew mit dem Multivan komfortabel unterwegs ist, können die Amaroks ihr Offroadpotenzial beim Slippen der Boote und beim Transport von Ankern und Bojen beweisen. Der restliche Regattastuff ist im Crafter mit seinem großzügigen Platzangebot optimal aufgehoben.

Die Veranstaltungen bieten für Volkswagen Nutzfahrzeuge das perfekte Umfeld zur Präsentation der Fahrzeugflotte. Windsurfing und die legendären VW-Busse gehören seit jeher zusammen, wie Wind und Wellen. Tausende von Windsurfern waren und sind immer noch mit den unterschiedlichsten Generationen des „Bullis“ zu Surfspots auf der ganzen Welt unterwegs. Der europäische Marktführer bietet jedoch nicht nur Surfermobile. Das Angebot an Fahrzeugen reicht vom Caddy über den Transporter und Multivan bis hin zum großen Crafter. Abseits der Straßen ist der Amarok die perfekte Begleitung. In der Sommersaison rückt das flexible Sondermodell „California Beach“ in den Vordergrund, der einen hohen Freizeitwert mit einer optimalen Alltagstauglichkeit verbindet.

 

Foto: Stephan Bootz