Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Kampen/Sylt. Die Vorbereitungen für das Oktoberfest 2013 in der Kampener Sturmhaube laufen auf Hochtouren. Die Besucher dürfen sich in der Zeit vom 3. – 5. Oktober 2013 auf eine bajuwarische Sause der besonderen Art freuen. Dirndl, Schlager und Lederhose, gepaart mit bayerischen Spezialitäten und täglich wechselnder Livemusik sorgen für Oktoberfestatmosphäre auf Deutschlands nördlichster Insel. Mit einem musikalischen Festbier-Umzug durch Kampen, begleitet vom Westerländer Musikverein, startet die Festgemeinde am Donnerstag, den 3. Oktober 2013 um 13.00 Uhr von der Feuerwehr Kampen Richtung Sturmhaube. „O’ zapft is“ heißt es dann pünktlich um 14.00 Uhr – die offizielle Eröffnung des Oktoberfestes mit Fassanstich. Die Sturmhauben Wies’n – Schänke öffnet um 18.00 Uhr für seine Gäste – Einlass nur mit Karte (Weitere Informationen auf www.sturmhaube.de und per Email: office@sturmhaube.de).

Die Karte kostet p.P. 79,00 € und beinhaltet folgendes “Oktoberfest-Paket”:

Speise-Paket “An guad´n:

– 1 Gang: Jausenbrett mit: Obazda, Bergkäse, Griebenschmalz, Karreespeck, Schwarzgeräuchertes, Wurstsalat, Leberwurst, Kaminwurzen, Gewürzgurke, Radisschen, Bauernbrot und Brezel sowie 1 Obstler.

– 2. Gang: Spanferkelrollbraten auf Sauerkraut und Semmelknödel oder ein halbes Wiesn”händel auf Kartoffel-Gurkensalat mit Schnittlauch und Schmand.

– 3. Gang: Hausgemachter Apfelstrudel mit Vanillesauce

Getränke-Paket “Prosit beinand”: Augustiner Oktoberfestbier Maß, Lutter & Wegner Riesling 0,75l oder Grauburgunder 0,75l, Rotwein Chateau Picard 0,75l, Grüner Veltliner (0,2l) oder Spätburgunder Franz Keller (0,2l) Mineralwasser, Orangen – Apfelsaft, Apfelsaftschorle.

Für musikalische Stimmung sorgen am Donnerstag, den 3. Oktober Zig-Zag Music aus Berlin, am Freitag, den 4. Oktober “The Groovejets” und abschliessend am Samstag, den 5. Oktober 2013 die MAMBO KINGX.

Vom 03. Oktober – 05. Oktober 2013, jeweils von 14.00 Uhr – 17.30 Uhr, dürfen sich die Besucher im “Zelt für JEDERMANN” auf á la carte Spezialitäten aus Bayern freuen.