Coworking Dein Schreibtisch auf Sylt, Dünenwind Media Sylt

Die besten Windsurfer der Welt treffen sich in der Brandung vor Westerland auf Sylt zum Windsurf World Cup Sylt. Vom 28. September 2012 bis 7. Oktober 2012 kämpfen sie in den Disziplinen Wellenreiten, Slalom und Freestyle um Weltranglistenpunkte. Das „Wimbledon der Windsurfer“ zählt zu den weltweit wichtigsten und größten Windsurf-Veranstaltungen: Spektakuläre Sprünge, atemberaubende Wellenritte und rasante Geschwindigkeiten ziehen nicht nur Teilnehmer, sondern auch Zuschauer aus aller Welt an.

Der Reno Windsurf World Cup Sylt 2012 beginnt in diesem Jahr am Freitag, den 28. September, mit der offiziellen Eröffnungsfeier, bei der das internationale Fahrerfeld vorgestellt wird. Am Sonntag, den 07. Oktober 2012, endet der World Cup Sylt mit der Siegerehrung in den Disziplinen Wave, Freestyle und Slalom.

Der tägliche, sportliche Ablauf richtet sich jeweils nach den aktuellen Wetterverhältnissen und gestaltet sich somit variabel. Beim täglichen Skippersmeeting informiert der Race Director über die Windbedingungen und legt das Tagesprogramm fest.

Programm Windsurf World Cup Sylt 2012

Freitag, 28. September 2012

10.00 Uhr Veranstaltungsbeginn    
ab 11.00 Uhr Registrierung der Sailor    
16.00 Uhr Offizielle Eröffnungsfeier    
ab 19.00 Uhr After-Surf-Party im Veranstaltungszelt 
   
Samstag, 29. September bis Samstag, 06. Oktober 2012 (täglich)
 
10.00 – 18.00 Uhr Wettkämpfe in allen Disziplinen*    
ab 10.00 Uhr Start Eventradio, Side Events, etc.    
ab 19.00 Uhr After-Surf-Party im Veranstaltungszelt 
   
Sonntag, 07. Oktober 2012

10.00 – 18.00 Uhr Wettkämpfe in allen Disziplinen*    
ab 10.00 Uhr Start Eventradio, Side Events etc.    
ca. 16.00 Uhr Offizielle Siegerehrung in allen Disziplinen    
ab 19.00 Uhr After-Surf-Party im Veranstaltungszelt
    
Stand-By-Contest

Windsurf Night Session*

 
Täglich

Surf Radio Westerland**
Windsurfing Journal Boxengasse
Side Events (Stand Up Paddling, Hotpool und vieles mehr)

 

* Durchführung der Wettwerbe abhängig von Wind- und Wetterbedingungen

** 10.00-13.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr (bei sportlichen Wettkämpfen durchgängig)

Weitere Informationen auf www.windsurfworldcup.de