Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Ab Montag, den 28. Oktober 2013 gelten die Winterfahrpläne der Reederei Adler-Schiffe und der Sylter Verkehrsgesellschaft. Nur noch bis Sonntag sind tägliche Fahrten um 12 Uhr mit der Adler-Express zur Hallig Hooge und zur Insel Amrum möglich. Die MS Adler-Express wird dann erst wieder am 12. April nächsten Jahres ihre tägliche Fährverbindung aufnehmen.

Vom 28. Oktober bis zum 3. November 2013 gilt aufgrund der Herbstferien in einigen Bundesländern noch folgender erweiterter Fahrplan: Ab dem Hafen List wird die Gret Palucca noch dreimal täglich ihre Touren zu den Seehundsbänken inkl. Seetierfang anbieten. Ab dem Hafen Hörnum fährt die Adler VI ebenfalls noch bis zum 03.11. täglich um 12 Uhr (Mittagsfahrt), 14 Uhr (Seehundsbänke) und um 16 Uhr (Happy Hour). Zudem werden mit der MS Adler IV jeweils 11 Uhr folgende Sonderfahrten zu den Inseln & Halligen angeboten: Dienstag 29.10. und Freitag 01.11. zur Insel Amrum, Mi. 30.10. zur Insel Föhr und Donnerstag 31.10. zur Hallig Hooge.

Vom 07. bis 24.11.2013 wird die MS Adler VI von donnerstags bis sonntags täglich zwei kleine Rundfahrten um den Lister Ellenbogen anbieten (12und 15.30 Uhr), sowie eine Fahrt zu den Seehundsbänken (13.30 Uhr). Ab dem Hafen Hörnum fährt die Adler IV am Dienstag 05.11., Dienstag 12.11. und Dienstag 19.11. zu den Seehundsbänken (10 Uhr) und nach Amrum (12 Uhr). Alle weiteren Fahrzeiten entnehmen Sie bitte den ausliegenden Fahrplänen oder erhalten Sie im Internet unter www.adler-schiffe.de

Der Busfahrplan der Sylter Verkehrsgesellschaft für die Wintersaison tritt ebenso am 28. Oktober 2013 in Kraft und gilt bis zum 30. März 2014. Neben der veränderten Taktung der einzelnen Linien, wird die „Große Inselrundfahrt“ von November bis Januar wegen der früh einsetzenden Dunkelheit bereits um 13 Uhr beginnen. Die Sylter Verkehrsgesellschaft bietet zudem vier Sonderfahrten in der Vorweihnachtszeit an: Am 09.11. gehts auf Shoppingtour zu IKEA nach Kiel und am 23.11. zum Weihnachtsmarkt ins dänische Tondern mit Abstecher nach Ribe mit jeweils zwei Stunden Aufenthalt. Am 07.12. fährt der SVG-Reisebus wohl zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte im Norden, zum Gut Stockseehof, Aufenthalt sind hier circa vier Stunden eingeplant. Den Abschluss der vorweihnachtlichen Reisen bildet die Sonderfahrt nach Kiel mit einer maritimen Weihnachtsbrunchfahrt auf der Kieler Förde mit dem Raddampfer Freya und anschließendem Besuch des Kieler Weihnachtsmarktes.

Beide Winterfahrpläne sind in gedruckter Form an den Unternehmensstandorten sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und Tourist-Infos erhältlich sowie online unter www.adler-schiffe.de oder www.svg-busreisen.de