Das Buch des Sylter Immobilienmaklers Eric Weißmann Aber bitte mit Reet

Der Begriff Thalasso ist abgeleitet aus dem Griechischen „thalassa“ für „Meer“. Thalasso ist Gesundheit aus dem Meer. Mit den nackten Füßen durch feinkörnigen Sand laufen, sich die Knöchel sanft von den Nordseewellen umspülen lassen oder einfach im Wind frei durchatmen – so einfach wirkt Thalasso.

Was die alten Griechen früh erkannt haben, ist nun in den Nordseebädern einerseits wichtiger Bestandteil der Behandlungen von Beschwerden und andererseits Grundstein für Anwendungen, die das Wohlbefinden verbessern. Mit allen Sinnen – durchatmen, riechen, schmecken und fühlen. Schon nach einem Tag spürt man den Körper bewusster und die Haut fühlt sich durch die frische Brise samtig weich an, denn das besondere Reizklima auf Sylt ist Balsam für Köper, Geist und Seele. Wer mehr Zeit hat und einen längerfristigen Heileffekt erzielen möchte, dem sei eine mindestens einwöchige Thalasso-Therapie empfohlen.

Eine Thalasso-Therapie lindert Beschwerden und stärkt gleichzeitig das Immunsystem. Eigentlich ist es ganz einfach: Die Kraft des Meeres wird genutzt. Meeressalz, Meeresalgen, Meerwasser, Meeresluft, Meeresschlick werden in Cremes, Bädern und Packungen verarbeitet, als Peeling genutzt oder inhaliert.

Für den einen eignet sich eine Ganzkörper-Packung aus 42° Celsius warmem Schlick, dadurch werden dem Körper alle Giftstoffe entzogen. Außerdem hilft es dem Entschlacken, stärkt die Abwehrkräfte und reinigt und vitalisiert die Haut. Da der Organismus bei dieser Anwendung stark beansprucht wird, kann anschließend eine ausgiebige Ruhephase eingelegt werden.

Für den anderen bedeutet ein Sprudelbad mit frischem Meerwasser eine regelrechte Wiederbelebung. Die Mineralien erfrischen die Haut und der ganze Körper wird durch den leichten Massage-Effekt gelockert. Es ist ein Badeerlebnis für alle Sinne. Rosig und entspannt kann man freudig dem nächsten Thalasso-Tagespunkt entgegensehen.

Die intensive Wirkung des salzhaltigen Nordseewassers und der Luft ist besonders auf Sylt zu spüren, denn wie schon ein griechischer Dichter beschrieb: Das Meer heilt uns von allen Krankheiten. Aber neben allen therapeutischen Behandlungen und Anwendungen nicht vergessen: An nichts denken. Einfach mal die Seele baumeln lassen und genießen.
Hier geht es zu den Thalasso-Angeboten auf Sylt